"Um zu lehren, muss man anregen"
M. Montessori

"Um zu lehren, muss man anregen"
M. Montessori

<< Tretet ein in die fantastische Welt von „Giocare Educare“ (Spielen Erziehen) Montessori, um sensorische Erfahrungen zu machen, die einnehmend und pädagogisch wertvoll sind! Mit mir ist Lernen eine außergewöhnliche Erfahrung: viele Wörter entdecken, Geschichten erfinden und erzählen und niedliche kleine Holztiere kennenlernen, um Spaß zu haben und sich immer frei ausdrücken zu können>>. Con me apprendere è un’esperienza straordinaria: tante parole da scoprire, storie da inventare e raccontare e simpatici animaletti in legno da conoscere per divertirsi ed essere sempre liberi di esprimersi. >>Inspiriert von der Montessori-Methode, respektieren die Spiele von „Giocare Educare“ die Spontaneität des Kindes und erziehen es zur Selbständigkeit und zur Entwicklung der Intelligenz… auf eine besondere, effektive und fesselnde Weise. Ispirati al metodo Montessori, i giochi Giocare Educare rispettano la spontaneità del bambino, educandolo all’indipendenza e allo sviluppo dell’intelligenza… in modo peculiare, efficace e coinvolgente.

DIE BEDEUTUNG DER MONTESSORI-METHODE

Die Marke basiert auf der berühmten Methode der Pädagogin Maria Montessori. Hochwertige pädagogische Spiele, die die täglichen Erfahrungen des Kindes in den Mittelpunkt des Lernens stellen. Giocare Educare Montessori ist auf die Zielgruppe der Vorschulkinder ausgerichtet. Die Anwendung eines solchen pädagogischen Ansatzes bedeutet, dass die intellektuelle, kognitive und psychologische Entwicklung des Kindes in seinem eigenen Umfeld und unter voller Berücksichtigung seiner Unterhaltungsbedürfnisse stattfinden kann.

DIE BEDEUTUNG DER MONTESSORI-METHODE

Die Marke basiert auf der berühmten Methode der Pädagogin Maria Montessori. Hochwertige pädagogische Spiele, die die täglichen Erfahrungen des Kindes in den Mittelpunkt des Lernens stellen. Giocare Educare Montessori ist auf die Zielgruppe der Vorschulkinder ausgerichtet. Die Anwendung eines solchen pädagogischen Ansatzes bedeutet, dass die intellektuelle, kognitive und psychologische Entwicklung des Kindes in seinem eigenen Umfeld und unter voller Berücksichtigung seiner Unterhaltungsbedürfnisse stattfinden kann.